+ Neue Rangliste Stand 20.04.2019 +++ Tobias Ungermann und Toni Roßdeutscher gewinnen Roberto Memoria Cup 2019 ++
LM Jugend 010717 1200


Gold und Bronze für die Kamener Jugend im Pétanque! In der Gruppe der Minimes (Alter bis 11 Jahre) blieb Elias Kulinna vom 1. PC 99 Kamen bis zum Schluss hochkonzentriert und erkämpfte sich so ungeschlagen am Samstag mit 5 Siegen den Titel „Landesmeister NRW im Tête-à-tête (1 gegen 1)“. Ebenfalls mit einer tollen Leistung und 4 Siegen errang Lina Grundmann vom TVG Kaiserau die Bronzemedaille und vervollständigte so hinter Mathis Schulz aus Ibbenbüren den großen Erfolg für die Kamener Boulespieler!

Nach der Begrüßung durch Bürgermeister Hermann Hupe trotzten die 28 teilnehmenden Kinder und Jugendliche im Kamener Boulodrome dem durchwachsenen Wetter und ermittelten in fünf Runden ihre Landesmeister. Der gastgebende Verein, der 1. Pétanque Club 99 Kamen e.V., hatte an diesem Tag alle Hände voll zu tun, denn parallel hierzu wurden noch in 3 weiteren Disziplinen die Landesmeister ermittelt: Tireur (Schießer) Jugend bis 17 Jahre und bei den Erwachsenen Tireur (Schießer) und Tireur Frauen.

Das Foto zeigt von links nach rechts: Elias Kulinna vom gastgebenden 1. Pétanque Club 99 Kamen, Mathis Schulz (aus Ibbenbüren) und Lina Grundmann (TVG Kaiserau).

Text und Foto: Reinhard Hasler

LM Jugend Tireur 2017 MD000222

LM Jugend Tireur 2017 MD000211

LM Jugend Tireur 2017 MD000289

LM Jugend Tireur 2017 MD000282


Fotos: Simone u. Josef Goßling