+ Neue Rangliste Stand 20.04.2019 +++ Tobias Ungermann und Toni Roßdeutscher gewinnen Roberto Memoria Cup 2019 ++
Jahresabschlussboulen 2018 DSC01485


Mit ihrem schon traditionellen Jahresabschlussturnier beendeten die Mitglieder des 1. Pétanque Clubs 99 Kamen am Sonntag im „Boulodrome“ auf der Lüner Höhe ihre diesjährige Wettkampfsaison. 17 Spielerinnen und Spieler traten bei diesem internen Turnier in der Vorrunde im Doublette nach dem Modus „Super-Mêlée“ gegeneinander an. Nach drei zum Teil ausgesprochen spannenden Spielen standen danach die Finalteilnehmer fest, die alle drei Siege auf ihrem Konto verbuchen konnten. Hier setzten sich dann Gudrun Eckmann und Dietmar Deifuß mit 13:7 gegen Bernd Hänsel und Manfred Rutke durch und konnten im Anschluss den begehrten Siegerpokal entgegennehmen. Ein geselliges Beisammensein aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer beendete diese wieder einmal gelungene Veranstaltung.

Das Foto zeigt die Finalteilnehmer von links nach rechts:

Bernd Hänsel, Gudrun Eckmann, Dietmar Deifuß und Manfred Rutke

Text u. Foto: Reinhard Hasler