+ Vereinsmeisterschaft Triplette Sonntag, 24.03.2024 +++ Alfredo-Pokal Sonntag, 31.03.2024 ++

Sieger Roberto Cup 2016 DSC00169

Rebecca Wiechers und Josef Goßling gewinnen den Roberto Memoria Cup.

Kamen. „Ein tolles Turnier, im kommenden Jahr sind wir wieder dabei!“, so hörte man immer wieder von Teilnehmern wie Gästen des diesjährigen „Roberto Memoria Cups“, den der 1. Pétanque Club 99 Kamen e.V. am Ostersonntag auf seiner Anlage, dem „Boulodrome“ auf der Lüner Höhe, mit einer neuen  Rekordbeteiligung ausrichtete.


Rebecca Wiechers und Josef Goßling vom 1. PC 99 Kamen hießen am Ende die Sieger eines hochklassigen Finales. In der von den zahlreichen Zuschauern immer wieder mit Beifall bedachten Partie besiegten sie Chantal Dorna und Norbert Posch mit 13:6 Punkten und nahmen im Anschluss aus den Händen des 2.Vorsitzenden Jochen Eckmann den Wanderpokal entgegen.

Insgesamt beteiligten sich trotz des anfänglich sehr unbeständigen Wetters 46 Spielerinnen und Spieler, darunter auch 19 Gäste, an diesem sportlichen Wettkampf. Gespielt wurden 4 Runden Doublette mit jeweils zugelosten Partnern. Nach Ende der Vorrunde spielten dann die besten 8 Spieler die beiden Halbfinals aus.

In dieser Runde siegten Rebecca Wiechers und Josef Goßling gegen An Van Coillie und Gisbert Bauer 13:9 sowie Chantal Dorna und Norbert Posch gegen Marlene Ney und Heiner Kampe 13:11, bevor es dann zum Finale kam.

Ein geselliges Beisammensein aller Teilnehmer beendete diese wieder einmal gelungene Veranstaltung, die von Jahr zu Jahr immer mehr Spielerinnen und Spieler aber auch Zuschauer begeistert.


Das Foto zeigt von links: 2. Vorsitzender Jochen Eckmann, Norbert Posch, Chantal Dorna, Rebecca Wiechers und Josef Goßling

Text und Foto Reinhard Hasler

Fotostrecke

mod_eprivacy